Kurzhanteln für noch effektiveres Training

Wer sich Kurzhanteln überlegt, der überlegt sich damit ein sehr effektives Trainingsgerät. Effektive Übungen können damit durchgeführt werden und dies mit zusätzlichem Widerstand. Oft wird eine Kurzhantel mit Hantelscheiben bestückt und dann wird das Ganze mit einem Verschluss gesichert. Zu den Verschlüssen gehören die Federklemme, ein Imbus-Verschluss oder ein Schraubenverschluss. Im Vergleich zu Imbus-Verschlüssen sind Schraubverschlüsse praktischer und sicherer. Es gibt auch Kompakt-Kurzhanteln zu kaufen und hierbei sind die Gewichte nicht verstellbar. In der Regel werden eher diese Kurzhanteln in den Fitnessstudios vorgefunden.

Die Kurzhanteln für das Training

In einem Workout-Programm wird jeder durch Kurzhanteln effektiv unterstützt. Gerne werden sie verwendet für das Krafttraining zu Hause, für ein Fitness- und Aerobictraining und auch bei Gymnastik als zusätzliche Intensitätssteigerung. Die kleinen Alleskönner werden für viele Übungsvariationen verwendet und damit wird bei den einzelnen Muskelpartien eine ganzheitliche und abwechslungsreiche Stärkung erzielt. Besonders werden die inter- und intramuskuläre Koordination geschult. Dies liegt daran, weil die Übungen ohne Bewegungsvorgabe eines Geräts absolut frei ausgeführt werden. Für eine sichere und stabile Handhabung sorgen ergonomische Griffe. Es gibt eine strapazierfähige und griffige Kunststoffummantelung, die sich sehr gut reinigen lässt. Die Gewichte werden dann immer so gewählt, dass die Übungen immer koordiniert und sauber ausgeführt werden können.